Citroen C4 im Auto Abo

Hier findest du Angebote von vielen Anbietern für einen Citroen C4 im Auto Abo. Nutze die Detailsuche um nach weiteren Parametern zu filtern.

Citroen C4 im Auto Abo

Deutschlands
größter
Auto-Abo
Preisvergleich

Weitere Filter

  • kostenlos Auto Abos vergleichen
  • 1,539 Angebote von 19 Anbietern
  • unabhängig und fair
Citroën hat seine Modellpalette etwas entschlackt und dabei auch für Ordnung beim Citroen C4 gesorgt. In der dritten Generation ... weiterlesen

4 Angebote gefunden
Sortierung: Standard

22% günstiger
Kostenlose Lieferung
Werbung
349pro Monat

Citroen C4 Cactus Shine

Null Euro Startgebühr
Kostenlose Lieferung
1250 km/Monat | Startgebühr: 0 € | Lieferung: 0 €,
Zusatz-Km: 20 Cent
Laufzeit: 6 Monate | Lieferzeit: in ca. 3-4 Monaten
110 PS (81 kW) | Automatik | Benzin
SPECIALFLEXit-Option (Details)
Zum Angebot
22% günstiger
Kostenlose Lieferung
349pro Monat

Citroen C4 Cactus Shine

Null Euro Startgebühr
Kostenlose Lieferung
1250 km/Monat | Startgebühr: 0 € | Lieferung: 0 €,
Zusatz-Km: 20 Cent
Laufzeit: 6 Monate | Lieferzeit: in ca. 3-4 Monaten
110 PS (81 kW) | Automatik | Benzin
SPECIALFLEXit-Option (Details)
Zum Angebot
122pro Monat

Citroen C4

833 km/Monat | Startgebühr: 4000 €
Laufzeit: 24 Monate | Lieferzeit: Unbekannt
| Elektro
Anbieter: eleese.jetzt
Zum Angebot
459pro Monat

Citroen C4

1250 km/Monat | Startgebühr: 0 €
Zusatz-Km: 15 Cent
Laufzeit: 6 Monate | Lieferzeit: Max 7 Tage
110 PS (81 kW) | Automatik | Benzin
Zum Angebot

Auto Abo Suchauftrag

Mit einem Suchauftrag wirst du automatisch über neue Auto Abos informiert, welche zu deiner Suche passen. Du kannst den Suchauftrag jederzeit löschen.

Wir senden dir keinen SPAM!

507pro Monat

Citroen C4

1250 km/Monat | Startgebühr: 0 €
| Standort: 40210 Düsseldorf
Laufzeit: 12 Monate | Lieferzeit: Ab 5 Werktagen
130 PS | Schaltgetriebe | Benzin
Zum Angebot

Citroën C4 im Auto Abo

Citroën hat seine Modellpalette etwas entschlackt und dabei auch für Ordnung beim Citroen C4 gesorgt. In der dritten Generation geht der Franzose noch mehr in Richtung SUV, zielt aber gleichzeitig in das Segment von VW Golf oder Opel Astra. Der neue Citroen C4 löst den C4 Aircross ab, steht dem Citroen Cactus sehr nahe und basiert auf der flexiblen CM-Plattform des Konzernverbundes PSA, dem mittlerweile auch Opel oder Peugeot angehören.

Nicht gerade bieder gestaltet

Der neue Citroen C4 kombiniert gute Eigenschaften aus vielen Kategorien. Limousine? Coupé? SUV? Von allem ist eine Prise mit dabei. Das ist erfrischend und passt auch gut zur avantgardistischen Linie, die Citroën und seine Luxustochter DS gerne zur Schau stellen. Insgesamt 31 verschiedene Varianten bietet der Citroen C4 für sein Exterieur an. Da sollte auch für dich etwas Passendes dabei sein. Immer gleich sind die Abmessungen des Citroën: Bei einem Radstand von 2,67 Metern kommt er auf eine Gesamtlänge von 4,36 Meter und eine Breite von 1,80 Meter. Das ist ein guter Kompromiss für die lange Strecke oder in der engen Stadt.

Innen geht es sehr digital zu

Als SUV mit großer Bodenfreiheit wirst du dich über die gute Übersichtlichkeit dank der hohen Sitzposition freuen. Auch der Einstieg gelingt ganz easy. Dafür müssen zumindest die hinteren Passagiere ein paar Abstriche bei der Kopffreiheit machen. Die verbauten Materialien sind hingegen wirklich schön. Hier kommt Wohlfühlatmosphäre auf. Viele Fensterflächen und das gegen Aufpreis erhältliche Panorama-Glasdach sorgen für eine hell erleuchtete Fahrgastzelle. Auch Ablageflächen sind smart und vielfältig untergebracht. In den höheren Ausstattungslinien gibt es eine besonders komfortvolle Federung und bequemere Sitze.

Technisch glänzt der Citroen C4 mit Leckerbissen wie einem Head-up-Display, Rückfahrkamera, Klimaautomatik, Smartphone-Integration und einem Touchscreen mit insgesamt 10 Zoll Diagonale. Die Rückbank lässt sich im Verhältnis 2:1 umklappen und macht den Weg für 380 Liter Stauraum frei. Der Citroën kann per Handy gestartet und verschlossen werden.

Gute Auswahl bei den Antrieben im modernen Citroën

Bei den Motoren trumpfen zuerst die Benziner auf. In der Basis gibt es 110 PS und in der Spitze 155 PS. Zum Marktstart kommt erstmal der 1,2 Liter Dreizylinder mit 130 PS und 230 Newtonmeter Drehmoment zum Zuge. Dieser sollte dem Citroen C4 in den meisten Situationen eine gute Souveränität verschaffen. Er begnügt sich mit 4,8 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer im Drittelmix. Entweder als klassischer Handschalter oder mit Achtgang-Automatik. Auch den Selbstzünder gibt es mit 130 PS. Er ist naturgemäß etwas drehfreudiger und bietet bis zu 300 Newtonmeter Drehmoment in der Spitze.

Durch die schon erwähnte CM-Plattform kann der Citroen C4 zudem auf einen E-Antrieb zurückgreifen. Als ë-C4 136 ist er emissionsfrei und rein elektrisch unterwegs. In 10 Sekunden spurtet er von 0 auf 100 km/h. Nach WTLP-Maßstäben sind auf diese Weise bis zu 350 Kilometer mit einer einzigen Akkuladung drin. An einer 100-kW Ladesäule lädst du den Franzosen in ca. einer halben Stunde wieder auf.

Probiere den Citroen C4 in der Langzeitmiete oder im Auto Abo aus

Noch mehr Auto Abo Angebote für den Citroen C4 findest du in unserem Auto Abo Vergleich. Hier ist es möglich sich Faktoren wie Vertragslaufzeit, Motorisierung oder Ausstattung im direkten Vergleich anzeigen zu lassen.

Citroen C4 im Auto Abo: Begriffsklärung

Ein Auto Abo bezeichnet die Möglichkeit ein Auto für einen kurzen Zeitraum von ein paar Monaten zu mieten. Der Begriff Auto Flatrate bezieht sich damit nur auf die monatlichen Kosten, die mit einer festen Gebühr abgegolten sind. Eine Langzeitmiete bezeichnet meist einen festen Mietzeitraum an dessen Ende der Vertrag nicht verlängert werden kann. Das Auto muss also zurückgegeben werden. Und es gibt noch einen weiteren Begriff: Die Monatsmiete. Die Monatsmiete bezeichnet einerseits einen festen monatlichen Betrag für das Auto, und andererseits impliziert sie die monatliche Kündbarkeit des Vertrages.