Dacia Duster im Auto Abo

Hier findest du Angebote von vielen Anbietern für einen Dacia Duster im Auto Abo. Nutze die Detailsuche um nach weiteren Parametern zu filtern.

Dacia Duster im Auto Abo

Deutschlands
größter
Auto-Abo
Preisvergleich

Weitere Filter

  • kostenlos Auto Abos vergleichen
  • 1,642 Angebote von 19 Anbietern
  • unabhängig und fair
Auto Abos > Dacia > Duster
Die Renault-Tochter Dacia aus Rumänien schafft seit Jahren, was andere Hersteller nicht hinbekommen: Echte Budget-Cars zu produzieren ... weiterlesen

2 Angebote gefunden
Sortierung: Standard

Ein Monat Lieferzeit
Ohne Startgebühr
Werbung
498pro Monat

Volvo XC40 MomentumPro

30 Tage Probeabo
Volvo Service
833 km/Monat | Startgebühr: 0 €
Laufzeit: 3 Monate | Lieferzeit: 1 Monat
129 PS (95 kW) | Schaltgetriebe | Benzin
CO2 Emmision 144 g/km | Energieeffizienz B | Verbrauch: 6,3 l/100 km
Zum Angebot
279pro Monat

Dacia Duster TCe 125 4x2 Navi Klima PDC hi. Sitzhzg.

1000 km/Monat | Startgebühr: 199 €
Laufzeit: 12 Monate | Lieferzeit: Unbekannt
| Schaltgetriebe | Benzin
Zum Angebot

Auto Abo Suchauftrag

Mit einem Suchauftrag wirst du automatisch über neue Auto Abos informiert, welche zu deiner Suche passen. Du kannst den Suchauftrag jederzeit löschen.

Wir senden dir keinen SPAM!

365pro Monat

Dacia Duster

1250 km/Monat | Startgebühr: 0 €
Zusatz-Km: 20 Cent
Laufzeit: 6 Monate | Lieferzeit: Max 7 Tage
131 PS (96 kW) | Schaltgetriebe | Benzin
Zum Angebot

Auto Abo Dacia Duster

Die Renault-Tochter Dacia aus Rumänien schafft seit Jahren, was andere Hersteller nicht hinbekommen: Echte Budget-Cars zu produzieren, die einen guten Kompromiss für preisbewusste Kunden darstellen. Waren die ersten Gehversuche 2005 mit Modellen wie dem Dacia Logan noch grenzwertig, ist die Marke dank dem Dacia Sandero oder dem Dacia Duster mittlerweile eine feste Größe geworden. In der neuen 2018er Auslegung hat sich der Duster zudem beim Grundpreis nicht verteuert.

Gefälligeres Design mit klarem Wiedererkennungswert

Insbesondere der Grill der Dacias hat mittlerweile eine absolut schicke Optik vorzuweisen. Der Wiedererkennungswert ist da. Dazu stehen dem Dacia Duster die hochgezogenen Plastikplanken besser als jedem hochpreisigeren Modell. Das Heck zeigt sich dagegen eher zurückhaltend und hat die Rückleuchten ein wenig beim Jeep Renegade abgeschaut. Insgesamt wirkt das SUV aber deutlich gefälliger als das klobige Vorgängermodell und kann sich sehen lassen.

Mehr Qualität im Fahrgastraum

Auch im Interieur hat sich einiges getan. Zwar darfst du natürlich noch immer kein Premiumflair erwarten, jedoch sind Materialien und Verarbeitung besser geworden. Hier und da wurde weich unterschäumt und statt nacktem Plastik findest du nun zumindest an manchen Stellen Kunstleder. Die Sitze sind langstreckentauglicher geworden und die Geräuschdämmung ist angenehmer. Weniger exponierte Bereiche wie Türrahmen oder Kofferraumboden wirken weiterhin schlicht.

Apropos Kofferraum: Hier kannst du beim SUV bis zu 1475 Liter nutzen, wenn du die Rückbank umlegst. Die Vordersitze lassen sich weit zurückschieben und geben dann auch großen Passagieren die nötige Kniefreiheit. Navigationssystem und Infotainment sind - abhängig von der Ausstattungslinie - vorhanden. Ebenso kommen dann wichtige Sicherheitsassistenten dazu.

Bodenständige Motoren für den täglichen Einsatz

In der Basis werkelt ein effizienter Dreizylinder mit Turbolader und 101 PS im Dacia Duster. In 12,5 Sekunden erreicht er die 100 km/h und schafft eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 173 km/h. Alternativ gibt es den TCe 100 Eco-G in der gleichen Leistungsklasse als Flüssiggas-Version.

Eine Alternative ist der 115 PS Selbstzünder, der ab der Ausstattungslinie "Comfort" zu haben ist. Er überrascht mit beachtlicher Laufruhe und begnügt sich mit knappen 6 Liter Kraftstoff im Drittelmix.

Topmotoren sind zwei Ottotriebwerke mit 130 PS bzw. 150 PS. Sie ziehen - wenig überraschend - am besten durch und können trotz dem etwas höheren Verbrauch die meiste Fahrfreude vermitteln.

Deiner Ausfahrt in die Natur steht nichts entgegen

Durch seine Böschungswinkel von 30 Grad vorne und 33 Grad hinten kann der Dacia es locker mit leichtem Gelände aufnehmen. Sein hochbeiniges Aussehen ist also nicht nur ein Lippenbekenntnis. Die Bodenfreiheit von insgesamt 21 Zentimetern stört sich nicht an Feldwegen oder Schotterpisten. Die Kraftverteilung zwischen den Achsen kannst du per Lock-Taste im Verhältnis 50:50 verteilen. Wenn du gerne ins Gelände fährst solltest du dir die Bergab- und Berganfahrhilfe sowie Kameras ("Multiview") für die bessere Übersicht gönnen.

Verlässlicher Partner im Alltag

Meistens wird der Dacia Duster aber wohl auf asphaltierten Wegen seinen Dienst verrichten. Hier zeigt er sich vom Fahrverhalten her gutmütig und versteckt sein Leergewicht von 1,5 Tonnen souverän. Die zulässige Zuglast von bis zu 75 Kilogramm ist für dich interessant, wenn du dem SUV einen Anhänger verpassen möchtest, um z. B. die eigenen Fahrräder sicher zum nächsten Outdoor-Trip zu transportieren.

Wieso nicht den Dacia Duster im Auto Abo nutzen?

Im AutoAbo Vergleich kannst du dir den Dacia Duster nach deinen eigenen Vorlieben zusammenstellen und filtern. Kriterien wie Kraftstoff, Vertragslaufzeit oder Ausstattungslinien kannst du dort einfach miteinander vergleichen.

Dacia Duster im Auto Abo: Begriffsklärung

Ein Auto Abo bezeichnet die Möglichkeit ein Auto für einen kurzen Zeitraum von ein paar Monaten zu mieten. Der Begriff Auto Flatrate bezieht sich damit nur auf die monatlichen Kosten, die mit einer festen Gebühr abgegolten sind. Eine Langzeitmiete bezeichnet meist einen festen Mietzeitraum an dessen Ende der Vertrag nicht verlängert werden kann. Das Auto muss also zurückgegeben werden. Und es gibt noch einen weiteren Begriff: Die Monatsmiete. Die Monatsmiete bezeichnet einerseits einen festen monatlichen Betrag für das Auto, und andererseits impliziert sie die monatliche Kündbarkeit des Vertrages.