27. Februar 2022

Die Anmeldung eines Anwohnerparkausweises für dein Auto ist in der Regel kein Problem. Im Auto Abo gehört dir das Auto aber nicht. Deshalb benötigst du eine Bescheinigung von deinem Auto Abo Anbieter. Wie das geht und bei welchem Anbieter das möglich ist zeigen wir dir in diesem Artikel.

Alte Parkuhren

Ein Anwohnerparkausweis spart Zeit

Parkplätze sind oft Mangelware. Vor allem, wenn es um sehr beliebte Gebiete wie Innenstädte, Parkplätze in der Nähe von stark frequentierten Bahnhöfen für Öffentliche Verkehrsmittel, wie bspw. ein Hauptbahnhof oder große Wohnanlagen geht. Ebenso betroffen sind auch Wohngebiete in der Nähe von Firmenparks, die gerne genutzt werden, um kostenlos und unbegrenzte Zeit zu parken.

Zum Leidwesen von vielen, passiert es dort oft, dass Parkplätze - vor allem zur Hauptverkehrszeit, wenn es zur Arbeit oder von der Arbeit nach Hause geht - bereits weg sind. Die Parkplatzsuche wird dann fast zur Glückssache, um zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Und dass nicht jemand elegant in deinen Parkplatz biegt, obwohl du bereits davor stehst und wartest.

Daher haben manche Wohneinheiten und Innenstadt Bereiche Anwohnerparkplätze ausgewiesen. Um diese nutzen zu können, wird ein Bewohnerparkausweis (oder auch Anwohnerparkausweis) benötigt. Dieser kann bei der Stadt oder Kommune beantragt werden.

Oft kannst du den Anwohnerparkausweis auch online beantragen.

Was ist beim Auto Abo anders?

Für die Anmeldung eines Anwohnerparkausweises musst du nachweisen, dass das Auto überwiegend von dir genutzt wird. Normalerweise ist es dann ausreichend nachzuweisen, dass das Auto dir gehört. Und dafür reicht es die Fahrzeugpapiere (Fahrzeugschein) vorzulegen.

Ein Auto Abo ist ein Mietvertrag. Das Auto ist also nicht auf dich zugelassen und gehört nicht dir. Somit kannst du nicht nachweisen, dass das Auto überwiegend von dir genutzt wird. Für einen Anwohnerparkausweis mit einem Auto Abo benötigst du noch ein weitere Dokument.

Du benötigst vom Auto Abo Anbieter eine Bescheinigung, dass das Auto dauerhaft von dir genutzt wird. Diese Bescheinigung ist die sogenannte Haltererklärung. Der Fahrzeughalter (dein Auto Abo Anbieter) bescheinigt darin, dass er dir das Auto für die Dauer des Abos zur Nutzung überlassen hat.

Welche Unterlagen werden für die Anmeldung benötigt?

Je nachdem in welcher Stadt oder Region du wohnst und den Anwohnerparkausweis beantragst, benötigst du unterschiedliche Unterlagen.

In der Regel sind folgende Unterlagen für die Anmeldung eines Anwohnerparkausweises notwendig:

  • den ausgefüllten Antrag der Stadt/Kommune beantragen vom Anwohnerparkausweis

  • den Nachweis über die Zulassung des Fahrzeugs (meist durch eine Kopie des Fahrzeugscheins)

  • einen Personalausweis mit Adresse im jeweiligen Anwohner-Gebiet

  • wenn du ein Auto Abo nutzt: Eine Haltererklärung von deinem Auto Abo Anbieter.

Kosten und Gültigkeit

Die Kosten für einen Bewohnerparkausweis liegen lt. Autozeitung je Kommune oft zwischen 10,20 € und 30,70 € pro Jahr.

Die genauen Preise sind meist auch online bei deiner Kommune bzw Stadtverwaltung abrufbar.

Der Ausweis kann meist für 12, 18 oder 24 Monate beantragt werden.

Anwohnerparkausweis und Auto Abo Anbieter

Wir haben nachgefragt bei welchen Anbietern die Anmeldung eines Bewohnerparkausweises unterstützt wird. Wie bereits gezeigt muss dir der Anbieter eine Haltererklärung ausfüllen.

Anwohnerparkausweis problemlos möglich

Bei folgenden ist die Beantragung eines Formulars bzw. die Einreichung des Antrages der Stadt zur Abzeichnen möglich:

  • Finn-Auto (eine Haltererklärung kommt ca. 1 Woche vor Fahrzeugübergabe per Email)

  • Care by Volvo (nach Anmeldung)

  • Cluno

  • like2drive

  • Faaren (Bestätigung über jeweiliges Autohaus)

  • ViveLaCar (Formular der Stadt/Kommune an support (AET) vivelacar.com senden)

  • Smive

  • Conquar (nach Erhalt Abholschein)

  • echt-flat.de

  • eflat

  • Instadrive

  • Carvolution (senden Kopie vom Fahrzeug zu nach Abschluss und bei Anfrage)

  • nextmove

  • sharetec

  • Avis

  • carminga

  • deisenroth & söhne

  • eleese.jetzt

  • Enterprise (durch jeweilige Filiale)

  • Europcar (durch jeweilige Filiale)

  • Hertz

  • HUK Autowelt (Formular der Stadt/Kommune an kundenservice (AET) huk-autowelt.de senden)

  • KINTO Flex

  • MHC Mobility

  • mini (Formular der Stadt/Kommune an bmw-rent (AET) bmw.de senden)

  • PSA Retail (bei Abholung Mitarbeiter um Bestätigung bitten)

  • Roadsurfer

  • VW Financial Services

Anwohnerparkausweis mit Auto Abo Mietvertrag

Folgende Anbieter verweisen darauf, dass der Mietvertrag für diese Zwecke ausreichen sollte:

  • SIXT

  • aboDeinAuto.de (Nutzungsüberlassung wird erstellt - diese kann eingereicht werden)

  • Buchbinder

  • carship.online

  • dbb Vorsorgewerk (reicht Mietvertrag nicht, kann bei Support angefragt werden)

Hier musst du beim Anbieter nachfragen

Bei folgenden Anbietern ist anzufragen:

  • meine-langzeitmiete.de (können kein bestimmtes Fahrzeug garantieren, direkt mit Auto Abo Anbieter besprechen bei Interesse)

Nicht möglich ist es bei:

  • vibe (Geschäftsmodell für Auto Abos in Deutschland sind noch im Gespräch)

Folgende Anbieter haben ihren Sitz im Ausland:

  • Porsche Bank (Sitz: Österreich)

  • Swapp (Sitz: Österreich, helfen gerne beim Ausfüllen)

Die Auto Abo Anbieter im Ausland kennen die deutschen Regelungen nicht und haben oft keine Erfahrungen speziell für deinen Wohnort. Daher lieber bei der Stadt gezielt anfragen, ob dies mit einem ausländischen Anbieter aus der EU auch möglich ist.

Keine Antwort liegt uns leider vor von:

  • eazycar

  • meinAuto.de

  • Sonnendrive

Sollten wir noch einen Rückruf oder eine Email auf unsere drei Anfragen dazu erhalten, ergänzen wir selbstverständlich unsere Angaben.

Mit dem Anwohnerparkausweis bessere Chancen auf einen Parkplatz

Mit dem Anwohner- bzw. Bewohnerausweis ergibt sich zwar kein Anspruch auf einen freien Parkplatz, allerdings erhöhen sich die Chancen in der haus- oder wohnungsnahen Umgebung etwas zu finden. Auch hier darfst du dir weiterhin merken, wo du geparkt hast, falls es in deinem Wohngebiet mehrere Anwohnerparkplätze gibt und du dorthin ausweichen musst.

Tipps für die Parkplatzsuche

Standort-Finden mit der App:

Wer häufig sein Auto sucht, für den gibts verschiedene Apps fürs Handy, die dir den Standort deines Autos verraten. Dies können oft so angestellt werden, dass es den Standort automatisch gespeichert wird.

Begrenzte Parkzeiten bei Anwohnerparkplätzen:

Denkt auch daran, dass Anwohnerparkplätze zeitlich begrenzt sind und zu einem normalen Parkplatz mit zeitlicher Parkbefristung werden kann, bspw. Montags ab 8 Uhr nach dem Wochenende. Da wird es nichts mit dem langen Ausschlafen bei einem Homeoffice-Montag.

Fazit

Sehr viele Auto Anbieter füllen gerne das Formular aus und senden Dir entsprechende Unterlagen. Daher hast du gute Chancen einen Anwohnerparkausweis mit einem Auto Abo zu erhalten.

Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Freude mit deinem Auto und viel Erfolg bei der Parkplatzsuche.

Möge immer die passende Lücke auf dich warten.


Das könnte dich auch interessieren: