BMW X5 Auto Abo im Preisvergleich

Hier findest du BMW X5 Auto Abos von vielen Anbietern im Vergleich.

Suche

Detailsuche


Letzte Aktualisierung: 25.Jan. 15:40 Uhr

4 Angebote gefunden
Sortierung: Preis


Suchauftrag speichern

BMW X5 oder ähnlich im Auto-Abo von SIXT+
1049pro Monat inkl. MwSt
Keine Preisbewertung
BMW X5 oder ähnlich
500 KM/Monat 1 Monate Startgebühr 199 € Standort: Alle großen Städte Zusatz-Km: 20 Cent
Anbieter: SIXT+
BMW X5 xDrive30d im Auto-Abo von FAAREN
1259pro Monat inkl. MwSt
Keine Preisbewertung
BMW X5 xDrive30d
500 KM/Monat 6 Monate Startgebühr 0 € 210 kW (286 PS) Diesel Automatik Standort: 29410 Salzwedel
Anbieter: FAAREN
BMW X5 xDrive45e im Auto-Abo von FAAREN
1745pro Monat inkl. MwSt
Durchschnittlicher Preis
BMW X5 xDrive45e
500 KM/Monat 6 Monate Startgebühr 0 € 290 kW (394 PS) Benzin Automatik Standort: 29410 Salzwedel
Anbieter: FAAREN
BMW X5 xDrive45e im Auto-Abo von FAAREN
1745pro Monat inkl. MwSt
Durchschnittlicher Preis
BMW X5 xDrive45e
500 KM/Monat 6 Monate Startgebühr 0 € 290 kW (394 PS) Benzin Automatik Standort: 29410 Salzwedel
Anbieter: FAAREN

Auto Abo Suchauftrag

Mit einem Suchauftrag wirst du automatisch über neue Auto Abos informiert, welche zu deiner Suche passen. Du kannst den Suchauftrag jederzeit löschen.

Deine Suchparameter: Automarke: BMW, Automodell: X5, Maximale Vertragslaufzeit: 12 Monate,

Wir senden dir keinen SPAM!

BMW X5 als Auto Flatrate

Der "dicke" BMW X5 gehört zu den SUV-Fahrzeugen, mit der längsten Modelllaufzeit beim Premiumhersteller aus Süddeutschland. Schon 1999 haben die Bayern ihn ursprünglich aus der Taufe gehoben und sich bis heute mit vielen weiteren X Modellen einen Namen gemacht. Dabei ist der BMW X5 gewissermaßen der Klassiker in dem Segment, und muss sich vor Mitbewerbern wie dem Mercedes GLE nicht verstecken. Das frühere doch etwas kantige Design gehört der Vergangenheit an. Nicht unbedingt musst du also zu den drahtiger gezeichneten BMW X6 oder BMW X4 greifen.

Dynamik ist Trumpf

In der aktuellen Ausprägung zeigt sich der BMW X5 deutlich dynamischer als bisher. Vorbei sind die Zeiten der "fahrenden Schrankwand" aus München. Mit seiner Außenlänge von 4,92 Metern und den kurzen Überhängen wirkt der BMW X5 zwar nicht direkt leichtfüßig, aber auch nicht schwerfällig. Die Motorhaube ist präsenter geworden, was nicht zuletzt an der neuen Doppelniere liegt. Die Überhänge sind etwas geschrumpft, und insbesondere die Seitenlinie hat ein paar frische Sicken und Kanten verpasst bekommen. Optional kannst du den BMW X5 jetzt mit Laser-LED-Scheinwerfern ausstatten. Mit dem beliebten M-Paket und sportlichen Felgen fährt das SUV auch gerne angriffslustig vor.

Innen noch mehr Luxus

Die großen SUV-Modelle der deutschen Autobauer sind nicht zuletzt auch bei zahlungskräftigen Kunden in Asien oder Russland ein Kassenschlager. Nur so ist es zu erklären, dass es als buchbare Features mittlerweile Dinge wie einen aus 15.000 LEDs bestehenden Lichterhimmel, oder das mit Glasapplikationen besetzte Hauptelement des Automatikwahlhebel-Elements gibt. Was dir aber in jedem Fall gefallen sollte, sind die ansonsten tollen Materialien wie Leder, Chrom, Alcantara und Holz.

Dazu blickst du als Fahrer auf ein voll digitales Cockpit, und kannst dich mit dem neuen Betriebssystem OS7 frei austoben. Es ist schnell, intuitiv und bietet extrem viele Funktionen. Per freier Konfiguration kannst du es genau auf deine Bedürfnisse und Vorlieben anpassen.

Dabei lässt dir der BMW X5 die Wahl, ob du per klassischer Bedienung arbeiten möchtest, die Spracherkennung nutzt, oder per Touchbefehl durch die Menüs gehst. Auch die Armada an Assistenten ist erneut gewachsen. BMW bewegt sich immer weiter in Richtung des automatisierten Fahrens, und spendiert dem BMW X5 jede Menge radar- und sensorgestützter Helfer. Bemerkenswert hierbei ist z. B. die automatische Rückfahrfunktion. Der Wagen merkt sich die letzten, zurückgelegten 50 Meter, und kann anhand dieser Datenlage selbstständig den Rückweg antreten. Das erspart dir in vielen Fällen ein unangenehmes Rangieren.

Viel Platz - wie es sich gehört

Innen geht es großzügig zu. Es muss nicht immer ein BMW X7 sein, wenn du eine dritte Sitzreihe nutzen möchtest. Auch in der siebensitzigen Version ist der BMW X5 noch ausreichend variabel. Maximal verschlingt der BMW X5 knapp über 1.500 Liter an Zuladung, wenn du ihn bis unter das Dach auflastest. Dabei haben sich die Ingenieure alle Mühe gegeben, das Fahrgefühl eher an eine luxuriöse Limousine erinnern zu lassen, als an einen Geländegänger. Wobei natürlich auch unwegsamerer Untergrund dank xDrive kein Problem für den BMW X5 darstellt.

Auch mit Hybrid erhältlich

Der im amerikanischen Spartanburg montierte BMW X5 kommt mit einem reichhaltigen Motorenangebot, bis hoch zum X5 M Competition (625 PS) daher. Doch schon der Basisdiesel mit 231 PS macht Laune. Die 2,2 Tonnen Leergewicht befördert er durchaus zufriedenstellend Der Verbrauch des nächsthöheren 30d mit 265 PS liegt im Drittelmix bei ca. 8 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometer. Wenn dir das zu viel ist, schau dir doch den X5 45e einmal an. Auch BMW elektrifiziert nämlich seine Flotte, und verpasst dem BMW X5 einen Turbobenziner mit Hybridunterstützung. Reihensechszylinder und e-Maschine bringen es hier auf fast 400 PS. Gleichzeitig wirst du mit 600 Newtonmeter Drehmoment angeschoben, und kannst bis zu 62 Kilometer rein strombetrieben fahren.

BMW X5 im Auto Abo: Begriffsklärung

Ein Auto Abo bezeichnet die Möglichkeit ein Auto für einen kurzen Zeitraum von ein paar Monaten zu mieten. Der Begriff Auto Flatrate bezieht sich damit nur auf die monatlichen Kosten, die mit einer festen Gebühr abgegolten sind. Eine Langzeitmiete bezeichnet meist einen festen Mietzeitraum an dessen Ende der Vertrag nicht verlängert werden kann. Das Auto muss also zurückgegeben werden. Und es gibt noch einen weiteren Begriff: Die Monatsmiete. Die Monatsmiete bezeichnet einerseits einen festen monatlichen Betrag für das Auto, und andererseits impliziert sie die monatliche Kündbarkeit des Vertrages.

VG-Wort Zählpixel