WERBUNG
Auto Abo CO2-neutral Kostenlose Haustürlieferung, keine Startgebühr und CO2-Kompensation inklusive. www.finn.auto

Eine wichtige Frage beim Auto Abo ist die Frage „Wieviel km fahre ich im Monat/im Jahr?“ bzw. „Wie hoch ist die km-Pauschale?“. Darauf gibt es sehr viele Antworten, da jeder Anbieter hier seine eigenen Kilometerpauschalen - oft kombiniert mit der Laufzeit - hat.

So haben sich bei vielen Anbietern etwa 1.250 Freikilometer pro Monat etabliert. Mit der Angabe dieser Freikilometer lassen sich die Angebote leichter vergleichen.

Was passiert bei Überschreitung der Freikilometer?

Bei fast allen Anbietern steht im Angebot auch ein Preis für gefahrene Mehrkilometer. Man kann also durchaus mehr als die vertraglich vereinbarten Kilometer fahren. Jeder gefahrene Zusatzkilometer wird nachträglich einfach abgerechnet.

Tipp
Der Fahrtweg zum Abholen und Abliefern des Autos zählt meist auch in das Kilometerpaket rein. Wenn du dein Auto Abo von weit abholen musst und die Vertragslaufzeit relativ kurz ist, dann fallen die Kilometer der Überführung sehr stark ins Gewicht.

Bei einigen Anbietern gibt es noch besondere Regeln. So sind bei Cluno auch die Mehrkilometer begrenzt. Mehr als 21.000 km/Jahr sind nicht erlaubt.

Ab wann fallen Kosten für Mehrkilometer an?

Grundsätzlich wird jeder Kilometer, der über das Inklusivvolumen gefahren wird, auch abgerechnet.

Aber hier gibt es bereits Unterschiede. Die meisten Anbieter rechnen am Ende der Abo-Laufzeit die gefahrenen Kilometer zusammen und nutzen den monatlichen Durchschnitt. Andere wenige Anbieter rechnen monatlich ab.

Größeres Kilometerpaket buchen

Da das Leben oft nicht so gut planbar ist, kann man bei einigen Anbietern auch das Kilometerpaket während der Laufzeit anpassen.

Bei ViveLaCar ist es möglich monatlich das Kilometerpaket anzupassen.

Beispiel-Rechnung: Mehrkilometer einplanen?

Mancher überlegt vielleicht ein kleines und knapp kalkuliertes Kilometerpaket beim Auto Abo zu buchen. Und bei Bedarf dann einfach die Mehrkilometer zu nutzen.

Dazu ein kurzes Rechenbeispiel:

Aktuell gibt es bei finn.auto einen Opel Grandland X für 379 Euro pro Monat inkl 1.000 Freikilometer. Mehrkilometer kosten 0,16 € pro km. Ein Kilometerpaket mit 2.000 Freikilometern kostet 518 Euro pro Monat.

Angenommen wir fahren 2.000 km pro Monat - einmal mit 2.000 km Paket und ein mal mit gebuchten 1.000 km.

Gebuchtes Paket 2.000 km 1.000 km
Grundpreis 518 € 379 €
Genutzte Mehrkilometer 0 1.000
Preis Mehrkilometer 0,16 €/km 0,16 €/km
Kosten Mehrkilometer 0 € 160 €
Gesamtpreis p.M. 518 € 539 €

In der obigen Tabelle kann man erkennen, dass in diesem Fall die Berechnung der Zusatzkilometer bei finn.auto total fair ist. Hier kann es sich lohnen ein sehr knappes Paket zu buchen und dann ggfs. anfallende Mehrkilometer zu bezahlen. So bleibt man flexibler.

Bei anderen Autos kann das schon wieder ganz anders aussehen. Andere Anbieter haben auch ganz andere Berechnungen. Es gibt auch Anbieter bei denen die Zusatzkilometer mehr also doppelt so hoch sind. Bei diesen sieht die Rechnung wieder ganz anders aus. Hier lohnt es sich gleich ein größeres Basispaket zu buchen.

Der Preis der Mehrkilometer ist auch stark vom Wert des Autos abhängig. Ein Porsche hat einen viel höheren Preis für die Zusatzkilometer.

Hier musst du einfach selbst rechnen, was die beste Option für dich ist.

Warum gibt es Kilometerpakete bei Auto Abos?

Mancher fragt sich vielleicht, warum es überhaupt eine Kilometerpauschale gibt. Hier eine kurze Erklärung:

Je mehr Kilometer wir mir einem Auto fahren, desto mehr verliert es an Wert. Der Grund dafür ist, dass das Fahrzeug mehr genutzt und damit auch abgenutzt wird. Mit steigenden Kilometern werden zum Kundendienst auch Ersatzteile fällig. Die Kosten für Reparatur einsteigen und der Preis für den Wiederverkauf sinkt. Ebenso sinkt der Wert eines Fahrzeuges, wenn bereits neue Generationen des Modells auf den Markt gekommen sind und die bisherige Generation ablösen. Die Fahrzeuge werden dann nur noch abgekauft und nicht mehr produziert und der Fokus der Händler liegt nur noch auf dem neuen Modell. Das wirkt sich auch auf den Auto Abo Preis aus. Je mehr Kilometer gefahren werden, desto höher sind die Kosten für den Auto Abo Anbieter. Dies muss in den Monatspreis einkalkuliert werden.

Fazit

Von 500 km/Monat bis 8.333,33 km/Monat gibt es Auto Abo Angebote von den Anbietern, die auf unserer Website zu finden sind. Daher bietet es sich an mehrere Anbieter, zu prüfen die anhand oben genannter Aufstellung in Frage kommen.

Wichtig ist es dabei auch zu betrachten, was Mehrkilometer bei Überschreitung kosten und ob beispielsweise auch ein Wechsel der km-Pauschalen während der Vertragslaufzeit möglich ist. Besonders dann, wenn der Vertrag über einen längeren Zeitraum läuft. Dein Bedarf kann sich in dieser Zeit verändern. Prüfe ebenso, ob Minderkilometer ins nächste Monat übernommen werden können bzw. ob eine Berechnung erst am Ende erfolgt. Das gibt dir mehr Spielraum mit der Nutzung der Kilometer - bspw. in aktiveren Sommerurlaubszeiten.

Mit diesen Überlegungen stellst du sicher, dass du langfristig mit dem Vertrag zufrieden bist und nicht bei Abgabe des Fahrzeugs oder beim Zahlungsintervall eine böse Überraschung mit einer hohen Abschluss- oder Abschlagszahlung erhältst. Behalte daher während der Laufzeit deinen Kilometerstand im Auge. Plane evtl. auch einen Puffer für unvorhergesehene Fahrten ein. Hast du mehr Kilometer gefahren als angegeben, dann melde dich umgehend bei deinem Anbieter.

WERBUNG
Auto Abo CO2-neutral Kostenlose Haustürlieferung, keine Startgebühr und CO2-Kompensation inklusive. www.finn.auto

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar und hilf damit anderen Nutzern.

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Datenschutzerklärung) durch diese Website einverstanden.


VG-Wort Zählpixel