BMW i3 im Auto Abo Preisvergleich

Hier findest du BMW i3 Auto Abos von vielen Anbietern im Vergleich. Nutze die Detailsuche um nach weiteren Parametern zu filtern.

Suche

BMW i3 im Auto Abo Preisvergleich

Hier findest du BMW i3 Auto Abos von vielen Anbietern im Vergleich.

Detailsuche

  • kosten­los Auto Abos ver­gleichen
  • 1248 An­ge­bo­te von 23 An­bie­tern
  • un­ab­hän­gig und fair

BMW i3 im Auto Abo Preisvergleich

Hier findest du BMW i3 Auto Abos von vielen Anbietern im Vergleich.

4 Angebote gefunden
Sortierung: Standard

Suchauftrag speichern

Auto Abo Suchauftrag

Mit einem Suchauftrag wirst du automatisch über neue Auto Abos informiert, welche zu deiner Suche passen. Du kannst den Suchauftrag jederzeit löschen.

Deine Suchparameter: Automarke: BMW, Automodell: i3, Mindestkilometer pro Monat: 833, Verfügbar in maximal 28 Tagen,

Wir senden dir keinen SPAM!

Auto Abo BMW i3

Als Vorreiter der Elektromobilität hat sich BMW schon 2013 mit dem futuristischen BMW i3 hervorgetan. Das Modell wurde im Laufe der Jahre stetig weiter entwickelt und darf mittlerweile als sehr ausgereift gelten.

In der aktuellsten Version spendieren die Münchner ihrem kleinen Vollstromer einen 42 kWh/120 Ah Akku und wollen mit verbesserter Reichweite und Facelift-Maßnahmen ihren "Klassiker" frisch halten. Viele Autokenner wissen sofort, dass die Karosserie aus Karbon gefertigt wird, oder die Türen einen besonderen Öffnungsmechanismus haben. Insbesondere im Auto Abo und bei gleichbleibenden und kurzen Strecken im Alltag macht das Modell Sinn.

Technisch stetig weiter entwickelt und verbessert

Optisch wurde die DNA des BMW i3 seit 2013 nur wenig verändert. Technisch hingegen gab es immer wieder größere Updates. Insbesondere der Akku hat sich weiter entwickelt. Aus den anfänglich grade einmal 120 Kilometern Reichweite haben die Ingenieure mittlerweile mehr als das Doppelte herausgeholt. Auch der zeitweise angebotene (Benzin-) Rangeextender gehört der Vergangenheit an.

Die 120 Ah bzw. 42,2 kWh Energieeinheit hält zwar einen gewissen Abstand zu neueren Modellen am Markt, aber das ist in Anbetracht der Historie des BMW i3 mehr als verständlich. Kunden wissen hier worauf sie sich einlassen und werden den Bayer eher auf Kurzstrecke bewegen.

Per Stop-and-Go wird einiges an Energie rekupiert. So sparst du dir teilweise das manuelle Bremsen und lernst, dass Elektrofahrzeuge sich eben anders bewegen lassen als klassische Verbrenner.

Wendig und agil fühlt er sich an, der i3. Die Lenkung ist direkt und macht das Manövrieren in Ballungsgebieten einfach. Die 170 PS werden schnell in Vortrieb umgewandelt. Dazu kommt das geringe Fahrzeuggeweicht von nur 1,3 Tonnen. Alternativ kann eine Version mit 184 PS ausgeliefert werden. Sie fährt in der Spitze dann 160 km/h anstatt 150 km/h. Lange Autobahnetappen sind eher nicht das bevorzugte Metier des BMW i3. Hier sinkt auch die mögliche Reichweite.

Avantgardistischer Bayer mit viel Raum

Mit dem BMW i3 fällst du auch heute noch auf. Die mehrfarbigen Lackierungen und die großen aber schmalen Reifen ergeben zusammen mit den kurzen Überhängen ein unverwechselbares Design. Die Scheinwerfer am Heck sind in die Heckklappe "eingelassen" und ergeben eine ebene Fläche. Die Front wirkt für BMW-Verhältnisse geradezu zierlich. Hier sprechen die neueren E-Fahrzeuge der Münchner eine ganz andere Sprache.

Die gegenläufig öffnenden Türen sehen schick aus, sind in der Praxis aber etwas umständlich. Dadurch entfällt gleichzeitig die B-Säule am Fahrzeug. Durch die fehlende Mittelkonsole bietet das Fahrzeug viel Raum für die Insassen. Eine Reise im BMW fühlt sich luftig und leicht an. Mit den 205 Liter Gepäckraumvolumen kannst du zumindest kleinere Gepäck- und Ladungsstücke transportieren. Innen wirkt der Stromer futuristisch und begeistert mit hellen Farben und untypischen Materialien. Per iDrive Knopf können die meisten Befehle orchestriert werden. Ungewöhnlich ist der Automatikwählhebel, der sich direkt rechts neben dem Volant befindet.

BMW i3 im Auto Abo: Begriffsklärung

Ein Auto Abo bezeichnet die Möglichkeit ein Auto für einen kurzen Zeitraum von ein paar Monaten zu mieten. Der Begriff Auto Flatrate bezieht sich damit nur auf die monatlichen Kosten, die mit einer festen Gebühr abgegolten sind. Eine Langzeitmiete bezeichnet meist einen festen Mietzeitraum an dessen Ende der Vertrag nicht verlängert werden kann. Das Auto muss also zurückgegeben werden. Und es gibt noch einen weiteren Begriff: Die Monatsmiete. Die Monatsmiete bezeichnet einerseits einen festen monatlichen Betrag für das Auto, und andererseits impliziert sie die monatliche Kündbarkeit des Vertrages.

VG-Wort Zählpixel