Toyota Yaris im Auto Abo

Hier findest du Angebote von vielen Anbietern für einen Toyota Yaris im Auto Abo. Nutze die Detailsuche um nach weiteren Parametern zu filtern.

Toyota Yaris im Auto Abo

Deutschlands
größter
Auto-Abo
Preisvergleich

Weitere Filter

  • kostenlos Auto Abos vergleichen
  • 1,561 Angebote von 19 Anbietern
  • unabhängig und fair
Auto Abos > Toyota > Yaris
Der japanische Autokonzern Toyota bringt seinen Kleinwagen Yaris in der vierten Generation an den Start. Eine frische Optik und ein innovatives Antriebskonzept stehen ihm gut zu Gesicht. ... weiterlesen

3 Angebote gefunden
Sortierung: Standard

Ohne Startgebühr
Werbung
319pro Monat

Toyota Yaris HYBRID

Null Euro Startgebühr
1250 km/Monat | Startgebühr: 0 € | Lieferung: 219 €,
Zusatz-Km: 20 Cent
Laufzeit: 12 Monate | Lieferzeit: in ca. 3-4 Monaten
100 PS (74 kW) | Automatik | Benzin
SPECIALFLEXit-Option (Details)
Zum Angebot
Ohne Startgebühr
319pro Monat

Toyota Yaris HYBRID

Null Euro Startgebühr
1250 km/Monat | Startgebühr: 0 € | Lieferung: 219 €,
Zusatz-Km: 20 Cent
Laufzeit: 12 Monate | Lieferzeit: in ca. 3-4 Monaten
100 PS (74 kW) | Automatik | Benzin
SPECIALFLEXit-Option (Details)
Zum Angebot
299pro Monat

Toyota Yaris Comfort

Ohne Startgebühr
1250 km/Monat | Startgebühr: 0 € | Lieferung: 199 €,
Laufzeit: 24 Monate | Lieferzeit: 6-10 Wochen
125 PS | Schaltgetriebe | Benzin
Anbieter: KINTO Flex
Zum Angebot

Auto Abo Suchauftrag

Mit einem Suchauftrag wirst du automatisch über neue Auto Abos informiert, welche zu deiner Suche passen. Du kannst den Suchauftrag jederzeit löschen.

Wir senden dir keinen SPAM!

339pro Monat

Toyota Yaris Comfort Hybrid

Ohne Startgebühr
1250 km/Monat | Startgebühr: 0 € | Lieferung: 199 €,
Laufzeit: 24 Monate | Lieferzeit: 6-10 Wochen
116 PS | Automatik | Hybrid
Anbieter: KINTO Flex
Zum Angebot

Auto Abo für den Toyota Yaris

Der japanische Autokonzern Toyota bringt seinen Kleinwagen Yaris in der vierten Generation an den Start. Eine frische Optik und ein innovatives Antriebskonzept stehen ihm gut zu Gesicht. Besonders stolz ist man bei Toyota auf die niedrigen Emissionswerte und den geringen Verbrauch.

Kleinwagen sind nicht nur in urbanen Ballungszentren weiter auf dem Vormarsch. Mit ihnen findest du schnell einen Parkplatz, kannst einfach rangieren und hast gleichzeitig ein Fahrzeug, mit dem du kleinere Transporte erledigen kannst. Vom VW Polo bis zum Mini ist die Auswahl an entsprechenden Modellen weiterhin groß.

Sinnvoll an die aktuelle Designlinie angepasst

Der kleine Toyota Yaris wurde zuletzt umfassend modernisiert. Die Front hat ein spürbares Update erhalten und fällt nun etwas detailreicher aus. Ein in Schwarz abgesetzter Mittelteil wirkt sportiv. Der hintere Bereich ist dem Konzernbruder Toyota C-HR nachempfunden. Fünf Türen und 3,94 Meter Länge sind schön in Form gebracht. Opel Corsa, Ford Fiesta oder der link:/auto-abo/vw/polo]VW Polo] sind ausladender. Fast schon obligatorisch sind die zweifarbigen Varianten bei den unterschiedlichen Lackierungen. Du wirst sicher die passende Farbe finden.

Beachtlicher Hybridantrieb im Toyota Yaris

Wirklich stolz sind die Ingenieure auf den neuen Hybridmotor im Toyota Yaris. Der Dreizylinder mit 1,5 Liter Hubraum bringt es durch die Kombination von Verbrennungsmotor (91 PS) und Elektromotor (79 PS) auf eine Gesamtsystemleistung von 116 PS. Glaubt man Toyota, so entscheiden sich bis zu 80 Prozent der Kunden für diese Variante. Die neue Lithium-Ionen-Batterie bringt dabei technische Vorteile: Sie ist kompakt und leicht. Dabei drückt sie den Durchschnittsverbrauch auf knapp über 3 Liter Benzin. Ebenso kann sich der Toyota Yaris rühmen, mit einem CO2-Ausstoß von gerade einmal 87 Gramm pro gefahrenem Kilometer einen absoluten Topwert abzuliefern. Da wird selbst der "Vorzeigeklimakünstler" Toyota Prius aus dem eigenen Konzern blass vor Neid. In vielen Fahrsituationen kann der Verbrenner kaum spürbar abgeschaltet werden um seinem E-Kollegen die Arbeit zu überlassen. Das alles läuft zudem angenehm leise ab. Wenn du den Kleinwagen voll ausfährst, schafft er maximale 175 km/h. Geschaltet wird mit einem stufenlosen Getriebe.

Alternativ hat der Toyota Yaris aber auch zwei klassische Aggregate zu bieten. Du kannst dich noch zwischen einem klassischen Benziner mit 72 PS oder 125 PS entscheiden. Deutlich mehr Power bietet der sportliche Toyota Yaris als GR mit dann 261 PS. Er kommt ausschließlich als Dreitürer und ist deutlich schärfer hergerichtet um die Nähe zum Rennsport zu verdeutlichen. Zudem hat er durch den Allradantrieb den besten Grip.

Innen ein klassischer Kleinwagen

Das Interieur ist zweckmäßig ausgefallen. Du wirst dich schnell und unkompliziert zurechtfinden. Im Vergleich zum bisherigen Modell sind viele Oberflächen und Materialien verbessert und aufgewertet worden. Assistenzsystme bietet der Toyota Yaris in großer Zahl. Abstandsradar, Spurhaltehilfe oder Notbremsassistent sind obligatorisch. Auch ein Head-up-Display ist lieferbar. So kannst du dich beim Ablesen von Navigationsdaten oder der Geschwindigkeit noch besser auf die Fahrbahn konzentrieren.

Ein interessanter Kandidat für das Auto Abo im Vergleich

Weitere Auto Abo Angebote für den Toyota Yaris findest du in unserem Auto Abo Vergleich. Hier bietet sich die Möglichkeit, nach Kriterien wie Kraftstoffart, Ausstattung oder Vertragslaufzeit zu filtern und zu vergleichen.

Toyota Yaris im Auto Abo: Begriffsklärung

Ein Auto Abo bezeichnet die Möglichkeit ein Auto für einen kurzen Zeitraum von ein paar Monaten zu mieten. Der Begriff Auto Flatrate bezieht sich damit nur auf die monatlichen Kosten, die mit einer festen Gebühr abgegolten sind. Eine Langzeitmiete bezeichnet meist einen festen Mietzeitraum an dessen Ende der Vertrag nicht verlängert werden kann. Das Auto muss also zurückgegeben werden. Und es gibt noch einen weiteren Begriff: Die Monatsmiete. Die Monatsmiete bezeichnet einerseits einen festen monatlichen Betrag für das Auto, und andererseits impliziert sie die monatliche Kündbarkeit des Vertrages.