BMW X1 Auto Abo im Preisvergleich

Hier findest du BMW X1 Auto Abos von vielen Anbietern im Vergleich.

Suche

Detailsuche


Letzte Aktualisierung: 25.Jan. 15:40 Uhr

7 Angebote gefunden
Sortierung: Preis


Suchauftrag speichern

BMW X1 im Auto-Abo von smive
475pro Monat inkl. MwSt
Sehr guter Preis
BMW X1
750 KM/Monat 6 Monate Startgebühr 0 € 110 kW (150 PS) Diesel Schaltgetriebe Zusatz-Km: 36 Cent
Anbieter: smive
BMW X1 im Auto-Abo von smive
569pro Monat inkl. MwSt
Durchschnittlicher Preis
BMW X1
750 KM/Monat 6 Monate Startgebühr 0 € 140 kW (190 PS) Diesel Automatik Zusatz-Km: 24 Cent
Anbieter: smive
BMW X1 im Auto-Abo von smive
585pro Monat inkl. MwSt
Erhöhter Preis
BMW X1
750 KM/Monat 6 Monate Startgebühr 0 € 140 kW (190 PS) Diesel Automatik Zusatz-Km: 36 Cent
Anbieter: smive
BMW X1 im Auto-Abo von smive
595pro Monat inkl. MwSt
Erhöhter Preis
BMW X1
750 KM/Monat 6 Monate Startgebühr 0 € 110 kW (150 PS) Diesel Automatik Zusatz-Km: 36 Cent
Anbieter: smive

Auto Abo Suchauftrag

Mit einem Suchauftrag wirst du automatisch über neue Auto Abos informiert, welche zu deiner Suche passen. Du kannst den Suchauftrag jederzeit löschen.

Deine Suchparameter: Automarke: BMW, Automodell: X1, Maximale Vertragslaufzeit: 12 Monate,

Wir senden dir keinen SPAM!

BMW X1 oder ähnlich im Auto-Abo von SIXT+
599pro Monat inkl. MwSt
Keine Preisbewertung
BMW X1 oder ähnlich
500 KM/Monat 1 Monate Startgebühr 199 € Standort: Alle großen Städte Zusatz-Km: 20 Cent
Anbieter: SIXT+
BMW X1 Aut. oder ähnlich im Auto-Abo von SIXT+
659pro Monat inkl. MwSt
Keine Preisbewertung
BMW X1 Aut. oder ähnlich
500 KM/Monat 1 Monate Startgebühr 199 € Standort: Alle großen Städte Zusatz-Km: 20 Cent
Anbieter: SIXT+
BMW X1 x18d Advantage im Auto-Abo von FAAREN
890pro Monat inkl. MwSt
Keine Preisbewertung
BMW X1 x18d Advantage
1000 KM/Monat 3 Monate Startgebühr 0 € 110 kW (150 PS) Diesel Automatik Standort: 36043 Fulda
Anbieter: FAAREN

Auto Abo BMW X1

BMW hat sein umfangreiches SUV-Angebot am unteren Ende aufgefrischt. Der BMW X1 kommt mit aktuellen Technik-Finessen und Plug-in-Hybrid zu den Kunden. Optisch haben die Münchner auch nochmals nachgelegt und dem "Kleinen" etwas mehr Stämmigkeit antrainiert.

Obwohl er den Einstieg in das SUV-Segment bei BMW darstellt, erfreut sich der BMW X1 großer Beliebtheit. Durch die hohe Nachfrage läuft er mittlerweile gleich in zwei Werken vom Band. Er wird in Deutschland und auch noch in den Niederlanden gefertigt.

Optisch sinnvoll weiterentwickelt

Die neuen Retuschen an der Karosserie sind überschaubar ausgefallen aber um so eindrücklicher gelungen. Obligatorisch war z. B. ein Upgrade bei den Scheinwerfern an Front- und Heckpartie des BMW X1. An der aktuellen Entwicklung der "BMW-Niere" scheiden sich zunehmend die Geister. Hier ist aber noch alles in bester Ordnung. Eine neue Spange hier, ein veränderter Einsatz dort - insgesamt fügt sich das kleine SUV nun moderner in den Straßenverkehr ein und schließt ein wenig zum Kompaktbruder, dem BMW 1er, auf.

Grade in den M-Versionen kommt das kleinste der mittlerweile sieben BMW-SUVs gut rüber. In Kombination mit einer der neuen Felgen- oder Lackvarianten sieht er schon im Stand gut aus und ist klar als BMW zu erkennen.

Oberklasse im Innenraum

Nicht wenige Kunden werden ihren BMW X1 in einer der höheren Ausstattungsvarianten ordern. Hier sind Leder, Chrom und Klavierlackoberflächen gesetzt und schmeicheln deinen Fingern. Dazu kommen das 10,25 Zoll große Hauptdisplay und die immer ausgereifter gewordene Sprachsteuerung, die du mit dem Ausruf "Hey BMW" aktivieren kannst. Extras wie das Head-up-Display kommen farbig daher und wirken dadurch moderner als bei verschiedenen Mitbewerbern.

Innenraum mit viel Variabilität

Die Ladekapazitäten bei kleinen SUVs sind nicht immer ganz so, wie du es dir vielleicht erhoffst. Der BMW X1 ist hier aber ein fairer Begleiter und hat schon in der ersten Reihe ein großzügiges Platzangebot zu bieten. Auch wenn du zwei Meter groß bist, wirst du dich hier frei fühlen. Bis zu 365 Liter beherbergt der Kofferraum. Ohne Hutablage hast du gleich 550 Liter und bei umgeklappter Rückbank fasst der BMW X1 sogar insgesamt 1280 Liter. Angenehm ist beim Beladen die elektrisch zu bedienende Heckklappe. Du kannst sie sogar berührungslos bedienen.

Neuer Hybrid im Angebot

Bei den Motoren haben die Münchner einen Plug-in-Hybrid nachgeliefert. Er hört auf die Bezeichnung xDrive25e und kombiniert einen 125 PS starken Verbrenner mit der 95 PS E-Maschine. Die integrierte Lithium-Ionen-Batterie hält eine Kapazität von 9,7 kWh vor und soll für bis zu 50 Kilometer Reichweite ohne klassischen Kraftstoff sorgen. Antreiber ist hier ausschließlich der Akku.

Auch altbewährte Antriebe stehen zur Wahl

Die klassischen Triebwerke unterteilen sich in drei Selbstzünder und drei Ottomotoren. Ausgestattet mit jeweils vier Zylindern sind sie effizient und decken eine Leistungsbandbreite zwischen 1150 PS und 231 PS ab. Selbst die leistungsstarken Motoren genehmigen sich laut BMW im Drittelmix nicht mehr als 7 Liter auf 100 Kilometer.

BMW X1 im Auto Abo: Begriffsklärung

Ein Auto Abo bezeichnet die Möglichkeit ein Auto für einen kurzen Zeitraum von ein paar Monaten zu mieten. Der Begriff Auto Flatrate bezieht sich damit nur auf die monatlichen Kosten, die mit einer festen Gebühr abgegolten sind. Eine Langzeitmiete bezeichnet meist einen festen Mietzeitraum an dessen Ende der Vertrag nicht verlängert werden kann. Das Auto muss also zurückgegeben werden. Und es gibt noch einen weiteren Begriff: Die Monatsmiete. Die Monatsmiete bezeichnet einerseits einen festen monatlichen Betrag für das Auto, und andererseits impliziert sie die monatliche Kündbarkeit des Vertrages.

VG-Wort Zählpixel