Kia Rio Auto Abo

Jetzt günstig deinen Kia Rio im Auto Abo mieten!

Suche

Detailsuche


Letzte Aktualisierung: 25.Mai 08:02 Uhr

1 Angebote gefunden
Sortierung: Preis


Suchauftrag speichern

Kia Rio im Auto-Abo von smive
405pro Monat inkl. MwSt
Keine Preisbewertung
Kia Rio
750 KM/Monat 6 Monate Startgebühr 0 € Lieferzeit: Max 7 Tage 62 kW (84 PS) Benzin Schaltgetriebe Zusatz-Km: 24 Cent
Anbieter: smive

Auto Abo Suchauftrag

Mit einem Suchauftrag wirst du automatisch über neue Auto Abos informiert, welche zu deiner Suche passen. Du kannst den Suchauftrag jederzeit löschen.

Deine Suchparameter: Automarke: KIA, Automodell: Rio,

Wir senden dir keinen SPAM!

Auto Abo Kia Rio

Die Südkoreaner von Kia haben den europäischen Markt scharf im Blick. Angst vor etablierten Mitbewerbern sieht jedenfalls anders aus. Das gilt auch für die Ambitionen des Kia Rio, der im umkämpften B-Segment, also bei den Kleinwagen, um deine Gunst buhlt und dir neben VW Polo und Co. schöne Augen macht. Mit ein paar kleinen Neuerungen ist er gerade frisch wie nie an den Start gegangen. Durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ist er auch im Auto Abo oder in der Langzeitmiete ein gern gesehener Vertreter.

Ein wenig dynamischer als bisher

Der Auftritt des Kia Rio hat eine leichte Überarbeitung erfahren. Der Grill ist jetzt ein wenig schmaler als bisher. Der Frontstoßfänger samt der integrierten Nebelscheinwerfer kommt ein wenig markanter rüber. Neue Lackfarben und Felgen komplettieren den frischen Eindruck. Innen wurde der Touchscreen vergrößert. Es misst nun immer 4,2 Zoll anstatt 3,5 Zoll in der Basis. In der GT Line verpasst Kia dem Kia Rio schwarze Sitzbezüge und arbeitet mit Carbon und farbigen Ziernähten. So wird der Kleine nochmals etwas sportiver.

Bei den Assistenten wurde ebenso nachgebessert. Die Automatikversionen erhalten einen Stauassistenten, Abstandsmessung und Totwinkelwarner sowie Lenkeingriff. Gerade in dieser Klasse noch nicht überall zu finden und deshalb echt super. Verkehrszeichenerkennung und Notbremsassist sind weitere Funktionen, die dir in gefährlichen Situationen sehr helfen werden. In Sachen Verarbeitung haben die Südkoreaner ihre Hausaufgaben gut erledigt. Nichts wirkt übertrieben billig oder schlecht eingepasst.

Topmotor erstmals mit Mildhybrid

Im 1.0 T-GDI 120 schlägt ab sofort ein kleines Elektroherz. Der 48-Volt Akku unterstützt den 120 PS starken Turbobenziner in vielen Situationen. Beim Abbremsen, Bergabfahren oder Ausrollen rekupiert der Generator zudem etwas Energie. So reduzieren sich die CO2 Emissionen um ca. neun Prozent. Der Verbrauch liegt laut Kia bei 4,5 Liter im Drittelmix. Auch der Basismotor wurde verbessert. Als 1,2 Liter Saugbenziner mobilisiert er annehmbare 84 PS und kommt mit sechs, anstatt bisher mit fünf Gängen. Das komplette Getriebe wurde runderneuert. Dazwischen sortiert sich noch der bewährte 1.0 T-GDI mit 100 PS ein. Die genügsamen Triebwerke sind vor allen Dingen in der Stadt eine große Hilfe.

Auto Abo und Langzeitmiete als echte Alternative

Zusätzliche Auto Abo Angebote für den Kia Rio kannst du dir in unserem Auto Abo Vergleich anschauen. Dort gibt es eine einfache Filtermöglichkeit für Parameter wie Vertragslaufzeit, Motorisierung oder Ausstattung. Vielleicht ist der Kia Rio für dich auch in der Langzeitmiete interessant?

Kia Rio im Auto Abo: Begriffsklärung

Ein Auto Abo bezeichnet die Möglichkeit ein Auto für einen kurzen Zeitraum von ein paar Monaten zu mieten. Der Begriff Auto Flatrate bezieht sich damit nur auf die monatlichen Kosten, die mit einer festen Gebühr abgegolten sind. Eine Langzeitmiete bezeichnet meist einen festen Mietzeitraum an dessen Ende der Vertrag nicht verlängert werden kann. Das Auto muss also zurückgegeben werden. Und es gibt noch einen weiteren Begriff: Die Monatsmiete. Die Monatsmiete bezeichnet einerseits einen festen monatlichen Betrag für das Auto, und andererseits impliziert sie die monatliche Kündbarkeit des Vertrages.

VG-Wort Zählpixel