WERBUNG
Auto Abo CO2-neutral Kostenlose Haustürlieferung, keine Startgebühr und CO2-Kompensation inklusive. www.finn.auto

Im Unterschied zum Leasing bietet ein Auto Abonnement ein Leistungspaket mit einer Flatrate an, die Versicherung, Steuer, Wartung und vieles mehr beinhaltet. Aber natürlich gibt es auch Unterschiede zwischen den Auto Abonnement Anbietern.

Autofahrer im Auto

Was ist ein Auto Abonnement?

Wenn Du Dir ein Auto beschaffen möchtest, hast Du grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Kaufen oder Leihen. Beim Leihen gibt es wiederum unterschiedliche Modelle: CarSharing, Leasing, Mieten oder eben das Auto Abonnement. Auto Abonnement und Mieten funktionieren nach dem gleichen Prinzip, nämlich dem der Flatrate. Alle Unterhaltskosten des Fahrzeugs wie Versicherung, Steuer, Wartung, Reparatur sind in der Gebühr abgedeckt. Nur das Tanken musst Du selbst bezahlen. Der Unterschied zwischen Mietwagen und Auto Abonnement liegt in der Flexibilität des Vertrags. Einen Mietwagen mietest Du für einen fixen Zeitraum und Du bezahlst eine einmalige Gebühr. Ein Auto Abonnement verlängert sich meist automatisch, Du bezahlst eine Monatsgebühr, kannst aber kurzfristig kündigen.

Wer bietet in Deutschland Auto Abonnements an?

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind, zumindest noch. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass der Markt für alles rund um die Verfügbarkeit von Autos unübersichtlich ist. Die Struktur der Anbieter von Auto Abonnements ist relativ divers, es finden sich viele junge Firmen darunter. Grundsätzlich gibt es mehrere unterschiedliche Kategorien:

  • Startups und junge Firmen, die mit eigener Flotte oder in enger Kooperation mit regionalen Autohäusern arbeiten. Beispiele sind finn.auto, Faaren, smive, ViveLaCar oder Cluno.

  • Mietwagenfirmen, die einen neuen Geschäftszweig erschlossen haben. Dazu gehören bekannte Anbieter wie Sixt, Hertz, Europcar, Avis, etc.

  • Mit Herstellern verbundene Unternehmen. Wichtige Vertreter am Markt sind u.a. Care by Volvo, KINTO Flex (Toyota), PSA Retail, VW Financial Services oder mini.

  • Autohäuser, die meist regionaler aufgestellt sind.

  • Versicherungsunternehmen, wie z.B. HUK.

Auto Abonnement – nur ein Trend?

Die Nutzer von Auto Abonnements sind in der Regel flexibel, möchten in kurzen Zeiträumen wechselnde Modelle ausprobieren oder einen kurzfristigen akuten Bedarf abdecken und sich um so wenig wie möglich zusätzlich kümmern. Mit diesem Nutzerprofil ist das Auto Abonnement finanziell am lohnendsten. Gerade die Wechselfrequenz hat wenig mit Markentreue, sondern eher Trendbewusstsein zu tun. Es ist auffällig, dass sich viele Anbieter mit ihrer Namensgebung und ihren Geschäftsmodellen dem jüngeren, digital orientierten Publikum angepasst haben.

Zum Trendbewusstsein gehört auch, dass Elektroautos eine große Rolle beim Auto Abonnement spielen. Das Auto Abonnement bietet die Möglichkeit, neue Technologien im Auto etwas ausführlicher zu testen und bei Nicht-Gefallen schnell zu wechseln. Es gibt einige umweltbewusste Spezialangebote:

  • Finn.auto bietet einen umweltbewussten CO2-Ausgleich an.

  • eFlat bietet nur E-Autos in seinem Abonnement an.

  • Conqar bietet eine Flatrate für Erdgas-Tanken an.

Auto Abonnement direkt vom Hersteller

Auto-Hersteller versuchen, die Vorteile des Neuwagenkaufs wie Neuwagenkonfiguration und Auswahl des Wunschautos in das Auto Abonnement zu transferieren. Das ist manchmal mit einem Nachteil verbunden.

Mercedes me Flexperience

Das Comfort Auto Abonnement bietet die Möglichkeit, das eigene Wunschauto zu konfigurieren. Nachteile sind die mindestens 6-monatige Vertragslaufzeit und die 3-monatige Kündigungsfrist.

Im Premium Abo kannst Du 12 Monate lang jeden Monat ein neues Modell fahren (nicht selbst konfiguriert).

Porsche Drive Abo

Aus kurzfristig verfügbaren Bestandsfahrzeugen kannst Du Dein Lieblingsfahrzeug aussuchen. Nachteile sind die mindestens 6-monatige Vertragslaufzeit, die 3-monatige Kündigungsfrist sowie die Tatsache, dass Du mindestens 25 Jahre alt sein und schon 5 Jahre einen Führerschein haben musst.

PSA Retail, BMW Rent, VW

Hier findest Du sehr flexible Angebote für Bestandsfahrzeuge mit sehr geringen Mindestlaufzeiten und Kündigungsfristen. VW bietet allerdings nur Fahrzeugklassen an, das konkrete Modell kannst Du Dir nicht aussuchen. Dafür sind alle Marken wie SEAT und Skoda mit vertreten.

Conquar von SEAT

Conquar bietet Verträge über 6 oder 12 Monate an, die nicht gekündigt und nicht verlängert werden können. Der einzige akzeptierte Kündigungsgrund ist der Kauf eines SEAT-Neuwagens.

Wie sieht der Auto Abonnement Markt in der Schweiz aus?

In der Schweiz ist der Auto Abonnement noch etwas übersichtlicher als in Deutschland. Die großen Mietwagen-Anbieter tummeln sich auch hier, genauso wie ein paar Versicherungen wie Axa oder Mobiliar. Der größte Auto Abonnement Anbieter in der Schweiz ist Carvolution aus Bannwil (BE). Ansonsten ist der Markt recht heterogen. Clyde ist beispielsweise ein Angebot des Autoimporteurs Amag, Carify ist ein Spin-Off der Uni St. Gallen. Am bemerkenswertesten und vielleicht zukunftsweisendsten ist jedoch das Angebot der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Ihr Abo SBB Green Class verbindet den Öffentlichen Verkehr mit dem Auto.

Was machen andere Länder?

Das Auto Abonnement ist ein globales Phänomen. Erfunden wurde es Ende der 2000er-Jahre von einem hawaiianischen Autohändler, bevor Startups in den USA dieses Konzept übernahmen. Erst seit 2017 sind auch Autohersteller selbst auf dieses Geschäftsmodell eingestiegen. Es gibt Schätzungen, dass 2030 etwa eine Million Autos in Deutschland per Auto Abonnement herausgegeben werden. Als Nutzer muss man allerdings immer ein paar Bedingungen erfüllen. Wohnsitz, Führerscheinerfahrung und Bonität müssen passen. Daher wird es bei den Vertragsdetails immer ein paar leichte Unterschiede geben, auch wenn es EU-Nachbarländer wie die Niederlande oder Österreich sind.

Wachstumsmarkt mit vielen Möglichkeiten

Wenn Du nur maximal zwei Jahre dasselbe Auto fahren möchtest, auch mal Phasen ohne Autobedarf hast oder immer das neueste Modell lenken möchtest, ist ein Auto Abonnement eine gute Alternative für Dich. Die Angebotspalette ist vielfältig und setzt je nach Struktur des Anbieters auf unterschiedliche Schwerpunkte. Allen Angeboten bleibt gemeinsam, dass sie eine gewisse Flexibilität auszeichnet, die Du beim klassischen Autokauf oder Leasing nicht hast. Die Möglichkeiten des Auto Abonnements werden sich in Zukunft eher noch in Richtung Nachhaltigkeit erweitern, siehe SBB.

WERBUNG
Auto Abo CO2-neutral Kostenlose Haustürlieferung, keine Startgebühr und CO2-Kompensation inklusive. www.finn.auto

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar und hilf damit anderen Nutzern.

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Datenschutzerklärung) durch diese Website einverstanden.


VG-Wort Zählpixel